Liebe Tennisfreundinnen und Tennisfreunde,

wie angekündigt, möchten wir die neuen Termine der Winter-Fitness-Runde mitteilen. Wieder jeweils kostenlos und unverbindlich montags von 19-20 Uhr in der Gymnastikhalle in Ilbenstadt. Wir möchten aufgrund der kommenden Feiertage auf folgenden Terminplan hinweisen:

Montag, 25.11.2019, 19 Uhr (Zirkeltraining mit 8 Stationen,)

Montag, 02.12.2019, 19 Uhr (Zirkeltraining mit 8 Stationen)

Montag, 09.12.2019, 19 Uhr (Zirkeltraining mit 8 Stationen)

Montag, 16.12.2019, 19 Uhr (Basketball und Hockey mit Floorballschlägern).

Die Termine fürs neue Jahr bis Ende März geben wir zwischen den Jahren bekannt.

Bei den Zirkelstationen sind immer 3 Lauf-/Sprungstationen dabei. Tennis – wofür wir trainieren – ist eben doch ein Laufsport. In den restlichen 5 Stationen versuchen wir alle anderen Muskelgruppen anzusprechen. Jeder macht wieder nur so weit, wie er kann. Ausdrücklich sind alle Altersklassen willkommen.

Liebe Tennisfreundinnen und Tennisfreunde,

ab Montag, den 14.10.2019, findet nunmehr im achten Jahr  wöchentlich montags das Winterfitnesstraining in der Gymnastikhalle in Ilbenstadt (nähe Schule) statt.  Die Trainingszeit ist von 19 bis 20 Uhr. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Die Teilnahme ist kostenfrei, da die Kursleiter die Kurse ehrenamtlich durchführen. Auch gelegentliche Teilnahme ist möglich.  Insbesondere wird ein Zirkeltraining mit mehreren Stationen aus den Bereichen Beinarbeit, Geschicklichkeit und leichtes Krafttraining durchgeführt. Bitte achtet darauf, dass ihr saubere Turnschuhe, die für die Turnhalle geeignet sind, dabei habt.

Ab Dezember gibt es an einigen Termin wieder alle paar Wochen einen Basketball- und Hockeytermin. Nähere Infos folgen Ende November.

Wir freuen uns über zahlreiche Teilnahme aller Alters- und Leistungsklassen.

Liebe Mitglieder,
der geplante Arbeitseinsatz am Samstag, 19.10. muss wetterbedingt abgesagt werden! Dafür findet ein zusätzlicher Arbeitseinsatz am Samstag, 26.10. von 9-13 Uhr statt!
Anmeldungen bitte an platzwart@tc-niddatal.de

Liebe Mitglieder,
es ist wieder soweit….die Tennisanlage muss winterfest gemacht werden.
Dazu wird es zunächst an den folgenden Samstagen Arbeitseinsätze geben.
Samstag 5.10. , 12.10. und 19.10. zu den gewohnten Zeiten von 9-13 Uhr.
Wir freuen uns über zahlreiche Anmeldungen per E-Mail an platzwart@tc-niddatal.de.
Bitte denkt an entsprechendes Schuhwerk mit dem ihr die Plätze problemlos betreten könnt.

Ungefährdet setzte sich die in dieser Konstellation erstmals in eine Saison gegangene Herren 40-Mannschaft des TCN mit 8:0 Siegen gegen die Konkurrenz in der Tennis-Kreisliga B durch.

Vom Start weg dominierten die als Favoriten ins Rennen gegangenen Niddataler die Liga. Weder Frank Dilos extrem druckvollem Spiel noch Sandro Cupaiuolos filigraner Technik hatten die Akteure der gegnerischen Mannschaften etwas entgegenzusetzen. Sascha Kendel sorgte mit solidem Grundlinientennis genau wie der Kämpfer Claus Schreitz im Einzel durchweg für positive Ergebnisse. Mit läuferischer Stärke überzeugte Oliver Burghardt; auf den scheinbar nicht alternden Jochen Kohtz war vor allem in Heimspielen Verlass. Die Oldies Henner Kalden und Peter Schupp wussten jederzeit zu beeindrucken, zeigten sich als wichtige Stützen der Mannschaft und blieben beide ungeschlagen.

 

Auch die kommende Saison in der Kreisliga A wollen die „Männer in den beste Jahren“ in unveränderter Formation mit dem erneuten Ziel Aufstieg angehen.

Liebe Mitglieder,

da die Wettervorhersage fürs Wochenende ja richtig schön aussieht und wir den Abschluss der Saison gebührend feiern wollen, findet jetzt am Samstag ab 17 Uhr die Players Night statt!

Wir hoffen, dass auch so kurzfristig viele Zeit und Lust haben auf einen gemütlichen Abend mit Pizza und leckeren Cocktails!

!!! Mangels Anmeldungen fallen die Doppel-Clubmeisterschaften leider aus… Da die Wettervorhersage zudem eher ungemütlich ist, fällt auch die geplante Players‘ Night am Samstagabend aus!!!

 

Am kommenden Wochenende, 7.und 8. September, finden unsere diesjährigen Doppelclubmeisterschaften für Damen und Herren statt. Eine Liste zur Anmeldung hängt aus.

Am Samstagabend feiern wir dann traditionell mit der Players‘ Night den Abschluss der offiziellen Saison.

Wir freuen uns auf viele Teilnehmer, spannende Spiele und einen gewohnt feuchtfröhlichen Abend!

Aloha!
 
Der Tennisclub Niddatal feiert 40-jähriges Jubiläum!
 
Wer schon immer einmal auf die gelbe Filzkugel einschlagen wollte oder den Schläger schon viel zu lange nicht mehr in der Hand hatte: Kommt vorbei!
Von 16-19 Uhr bieten wir ein buntes Programm mit Schnuppertennis für Neulinge und Wiedereinsteiger, Zielschießen und Aufschlagmessung für Erwachsene und einer Olympiade mit Ziel- und Geschicklichkeitsübungen für Kinder. Wer lieber nur Zuschauen möchte, kann unsere Mannschaftsspieler bei den Damen- und Herren- Clubmeisterschaften anfeuern.
Ab 19 Uhr startet dann unsere Hawaii-Party mit leckeren Cocktails, Essen vom Grill und tropischen Klängen!
 
Aloha!
Zeitplan:
Die diesjährigen Einzelclubmeisterschaften finden im Rahmen des Jubliäums statt. Die Vorrunde/Gruppenspiele finden ganztägig am Samstag, 03.08. und die Halbfinal- und Finalspiele am Sonntag, 04.08. statt.
Samstag, 03.08.

16-17 Uhr     Schnuppertraining

17-18 Uhr     Kinder-Olympiade (bis 13 Jahre)

Aufschlagmessung

18-19 Uhr     Schnuppertraining

Zielschießen für Erwachsene (ab 14 Jahre)

ab 19 Uhr      Hawaii-Party mit Cocktails,Grillgut und hawaiianischen Spezialitäten

 

Sonntag, 4.8.

11 Uhr           Halbfinalspiele

12-13 Uhr     Schnuppertraining

ab 13 Uhr      Mittagessen vom Grill

13:30 Uhr     Finale und Spiele um Platz 3

 

Die diesjährigen TCN Open unter der bewährten Leitung von Markus Bauscher waren wieder ein voller Erfolg. Knapp 30 Teilnehmer der Herren-Leistungsklassen 7-23 fanden sich beim Tennisclub Niddatal ein um die Sieger im Einzel und Doppel zu ermitteln. Die Spieler kamen aus ganz Hessen. Im Herren B-Finale konnte der heimische Daniel Meyer seinen Titel aus dem Vorjahr erfolgreich verteidigen. Im Finale schlug er Robert Arne vom TC RW Gießen mit 6:2, 6:1. Der erst 13 jährige Arne konnte gut mithalten, sodass von ihm in Zukunft noch einiges zu hören sein dürfte. Platz 3 ging an Denat Loshaj von Tennis 65 Eschborn. Ins Doppelfinale zogen Tobias Fuchs (TC Niddatal) und Luca Kopp (Höchster THC) gegen Paul Katz und Lukas Winkler (beide TC Wetzlar) ein. Fuchs/ Kopp vergaben im ersten Satz bei 5:4 zwei Satzbälle und mussten sich schließlich mit 6:7, 2:6 in einem kurzweiligen und gutklassigen Spiel geschlagen geben. Platz 3 ging an Markus Bauscher/ Sascha Kendel  (beide TC Niddatal). Den dramatischen Höhepunkt fand das Turnier im Herren A-Finale zwischen Luca Kopp und Paul Katz. Beide absolvierten ihr fünftes Match in 28 Stunden, sodass sie an ihre Grenzen gehen mussten. In einem hochklassigen ersten Satz mit vielen direkten Punkten und Aufschlägen von über 200 km/h auf beiden Seiten behielt Katz mit 6:4 die Oberhand. Anfangs des zweiten Satzes war der weitere Spielverlauf völlig offen – bis Katz bei einem Ballwechsel unglücklich strauchelte und eine Verletzungspause in Anspruch nehmen musste. Gehandicapt nahm er das Spiel wieder auf und ließ den zweiten Satz laufen (0:6). Katz konzentrierte alle Energie auf den abschließenden Champions-Tiebreak und kam wie durch ein Wunder zu einer 10:9 Führung. Mit einem schwierigen Schmetterball wehrte Kopp den ersten Matchball ab und holte sich in der Folge den Tiebreak und das Match mit 12:10. Beide Spieler überzeugten durch hervorragendes Tennis. Dem tapferen Zweitplatzierten werden alle guten Genesungswünsche ausgesprochen. Den dritten Platz der A-Konkurrenz belegte Lennart Redling vom TC RW Bad Nauheim, der im Turnierverlauf sehr gute Gegner geschlagen hatte und nur  knapp im Halbfinale gegen Paul Katz unterlegen war. Turnierleiter Bauscher verabschiedete die Teilnehmer bei der Siegerehrung bis zu den nächsten TCN Open im Jahr 2020. Er dankte dabei auch den zahlreichen Helferinnen und Helfern, die insbesondere durch die kulinarischen Beiträge für ein Gelingen der Veranstaltung gesorgt haben.

Von links: Paul Katz, Lukas Winkler, Lennart Redling, Markus Bauscher, Luca Kopp, Tobias Fuchs

Von links: Robert Arne, Daniel Meyer

Am 13.+14.07. findet wieder eines der Saison-Highlights auf unserer Anlage statt: Zum 6. Mal werden die TCN Open, ein überregionales Leistungsklassenturnier, von uns veranstaltet. Auch in diesem Jahr gehen wieder zwei Herrenkonkurrenzen sowie eine Herren-Doppelkonkurrenz an den Start, gut 30 Teilnehmer werden erwartet. Der Spielplan ist einsehbar unter http://htv.liga.nu/cgi-bin/WebObjects/nuLigaTENDE.woa/wa/tournamentCalendarDetail?tournament=415185&federation=HTV

Hierzu werden am Samstag ganztägig und Sonntag bis zum späten Nachmittag voraussichtlich alle sechs Plätze für den Spielbetrieb gesperrt. Wer trotzdem das Wochenende nicht ohne Tennis verbringen mag, ist als Zuschauer herzlichst willkommen, neben tollem Tennis und spannenden Spielen wird für Speis und Trank wie immer gesorgt.